Kaiserwetter beim AH-Ausflug


Anscheinend hatten alle Teilnehmer des AH-Ausflugs 2016 schön brav ihren Teller leer gegessen, da wir mit bestem Wetter verwöhnt wurden.
Die Reise ging mit 68 Teilnehmern, davon 19 Kinder und Jugendliche, nach St. Georgen in den Attergau. Unsere erstes Ziel war das Gasthaus Danter, das am Fuße des Lichtenberg liegt, wo wir unsere Brotzeit mit Musik machten. Stefan Hoffmann konnte ein Faß Bier, gespendet von Jochen Haas anlässlich seines Geburtstages, mit nur einem Schlag anzapfen. Nach zwei gemütlichen Stunden bei Speis und Trank ging es dann an den Attersee um dort einen kurzweiligen Nachmittag an der Strandpromenade zur verbringen. Herrliches Panorama umrahmte den Aufenthalt einiger Teilnehmer im Wirtsgarten oder beim Spazieren gehen oder auch beim Baden. Leider konnten 3 Teilnehmer dies nicht genießen, da diese dringend den Bus bewachen und nebenbei Schafkopfen mussten.
Angekommen im Hotel, wurde der Wellnessbereich des sehr schönen Hotels Lohninger-Schober, hauptsächlich von den Kindern, übernommen. Nach dem Grillbuffet verbrachten wir den Abend in der Kellerbar bei Kegeln und Musik. Höhepunkt war zweifelsohne die musikalische Gestaltung, die Viele aus unserer Gruppe und auch fremde Gäste zu Tanz und Gesang mitriss. Ein großer Dank gebührt hier unseren Musikern Peter Schirrotzki, Max Bauer, Robert Hackl, Charly Höller, Elke Hoffmann, Ursi Höller, Kone Jung und auch Johannes Zitelsperger, der sich wie immer souverän um die Animation der Perkasionisten kümmerte. Der Abend ging noch bis in die frühen Morgenstunden, an dem das eine oder andere Getränk auf seltsame Weise verschwand.
Nach dem Frühstück am nächsten Morgen ging die Reise auf die Postalm am Wolfgangsee. Bei perfekter Fernsicht und angenehmen Temperaturen wurde auf der Hochalm gewandert oder die hier zahlreichen Almhütten getestet. Mit einer abschließenden Brotzeit am Parkplatz an unserem üppigen und mit erlesenen Speisen gespickten Buffet, machten wir uns auf die Heimreise nach Ruderting. Ein Dank an dieser Stelle allen Teilnehmern die diese vielen Schmankerl beibesteuert haben. Danke auch noch an die Firma Escherich, die uns wieder einmal sicher und komfortabel durch die beiden Tage kutschierte.
Fazit: Ein gelungener Ausflug mit einer lustigen, bunt gemischten Gruppe. Das weckt die Freude auf das nächstes Jahr.

Fotos vom Ausflug findet ihr hier: http://fotos.ah-ruderting.de/#!album-17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.