FCR – Wolfsteiner Kickers 2:4


IMG_0938
Unser Team: h.l.: Spielleiter Franz Resch, Michael Tiefenböck, Jochen Haas, Roman Seidler, Gerhard Habereder, Mario Draxinger, Christian Baumann, Alois Bredl, Johannes Zittelsperger, Abteilungsleiter Stefan Hoffmann, Schiedsrichter und AH-Spieler Peter Schirrotzki.
vorne v.l.: Thomas Grün, Michael Groiß, Amir Halilovic, Michael Nebl, Markus Weber, Marco Peter, Manfred Kreipl.

Am Vatertag 2015 wurde im Rahmen des Weinfestes ein AH-Spiel zwischen dem FC Ruderting und den Wolfsteiner Kickers ausgetragen.
Eine stark aufgestellte Auswahl für den Landkreis FRG war zu Beginn des Spiels die dominierende Mannschaft, die unser Team gleich in Bedrängis brachte und nach 5 Min. in Führung ging. Danach konnte sich Ruderting etwas fangen und gleichwertig mitspielen. Durch eine Unachtsamkeit in unserer Abwehr gelang den Kickers die 2:0 Führung mit der es in die Halbzeitpause ging.
Im zweiten Abschnitt hatten die Rudertinger anfänglich mehr Ballbesitz und kamen zu Chancen, die aber nicht umgesetzt wurden. So wurde aus dem 0:2 ein 0:3, da die Wolfsteiner es besser verstanden ihre Chancen eiskalt auszunutzen. Im weiteren Verlauf gelang es unserer Mannschaft doch noch zwei Tore zu schießen. Zeifacher Torschüte war hier unser Youngster Groiß Michi.
Die Wolfsteiner Kickers waren zu Ende die bessere Mannschaft und konnten ihre technischen Fähigkeiten besser umsetzen und schafften somit auch noch das verdiente 4:2.
Das faire Spiel wurde von unserem AH-Kameraden Peter Schirrotzki geleitet, der das Spiel neutral geführt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.